Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Adventsbasar an der Janusz-Korczak-Schule. Die Schülerinnen und Schüler konnten Spielsachen spenden, die sie nicht mehr benötigen. Zusätzlich gab es gebastelte Sachen aus dem Werkunterricht sowie Kuchen und Punsch. In diesem Jahr wurden 1017 Euro eingenommen. Davon wurden 870 Euro für einen guten Zweck gespendet. Mit diesem Geld wird 35 afrikanischen Familien geholfen. Jede Familie bekommt eine Ziege, damit sie Milch und Käse haben.

Auch in diesem Jahr fand wieder eine Faschingsdisco statt. Die Schüler der 5. bis 9. Klasse kamen wie immer am späten Nachmittag. Bereits am Vormittag wurde die Aula von Schülern und Lehrern geschmückt und alles vorbereitet.
Die Schüler kamen in tollen Verkleidungen. Es gab Musik, Spiele und Snacks. Auch die besten Kostüme wurden von den Schülern gewählt und prämiert. 

Seit 13 Jahren findet die Faschingsdisco an unserer Schule statt. Wie immer kamen die Schüler der Klassen 5 bis 9 am späten Nachmittag in die Aula. Begeistert bewegten sich die jungen Narren auf der Tanzfläche und nahmen an den lustigen Spielen teil, die die Lehrer und die Klassensprecher vorbereitet hatten. Auch für Essen und Trinken war gesorgt.

In diesem Schuljahr fand wieder ein Schulforum statt. Besondere Leistungen von Schülern wurden geehrt. Auch in diesem Jahr wurden zwei Lehrkräfte verabschiedet - Frau Dietrich und Frau Berberich. Viele Klassen führten musikalische und rhythmische Stücke auf. Zum Abschluss trat wieder die Hip-Hop-AG unserer Schule auf.

Wie in jedem Jahr, so veranstaltete die Janusz-Korczak-Schule in Elsenfeld auch in diesem Advent einen Basar zu Gunsten des Kinderhilfswerks terre des hommes. Die Schülerinnen und Schüler brachten von zu Hause nicht mehr benötigte Spiele, Kuscheltiere, CDs, Deko-Artikel, Bücher, Stifte und vieles mehr mit. Zu kleinen Preisen wurden die Sachen an einem Unterrichtsvormittag allen Schülern und Lehrern zum Verkauf angeboten. Dazu gab es im Werkunterricht entstandene Bastelarbeiten und selbstgebackene Plätzchen, Nussecken und Kinderpunsch. 625 Euro kamen für den guten Zweck zusammen und sollen in den Projekten von terre des hommes Kindern auf der Flucht zu Gute kommen, die ganz besonders auf Schutz und Zuwendung angewiesen sind.